Vergangene Fortbildungen

Hormone bei Frauen - wann messen, wie interpretieren und wie verabreichen?

Veranstaltung am 20. Juni 2015 / 8 Fortbildungspunkte

Inhalt

Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. med. Freimut Leidenberger, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hamburg
Dr. med. Jens Heidrich, Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Labor Dr. Heidrich & Kollegen, Hamburg

Sinnvolle Hormondiagnostik und therapeutische Konsequenzen bei häufigen
und seltenen gynäkologischen Erkrankungen

Prof. Dr. med. Thomas Strowitzki, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ärztlicher Direktor der Abteilung Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen, Universitäts-Frauenklinik Heidelberg

Hormone und Brustkrebs
Prof. Dr. Barbara Schmalfeldt, ab 1. Juli 2015 Direktorin der Frauenklinik des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE), Hamburg

Fallbeispiele aus der Praxis - bessere Interpretation von Klinik und Labor mit Verwendung eines EDV-Programms
Prof. Dr. med. Thomas Strowitzki
Prof. Dr. med. Freimut Leidenberger
Dr. med. Dierk Heimann